Lassen Sie sich (ver)führen – mit Elmeere Natur entdecken

Wenn Sie mehr über die Inselnatur sowie die Pflanzen und Tiere auf unseren Schutzflächen erfahren möchten, können Sie uns am Storchenpark oder im Andelhof besuchen. In Letzteren finden Sie eine Ausstellung über die Föhrer Vogelwelt und den Naturschutz auf der Insel. Aus unserem Vogelkiek im Dachboden können Sie, mit den bereitgestellten Spektiven, unser Andelhof-Biotop am Midlumer Deich überblicken und dort verschiedenste Vogelarten live beobachten.

Natürlich können Sie auch auf eigene Faust Natur erfahren. Wir haben nur eine Bitte: Betreten Sie nicht die Flächen und vermeiden Sie Störungen.

Andelhof

Der Andelhof ist durch seine besondere Lage direkt am Midlumer Deich ein perfekter Beobachtungspunkt für Vogelliebhaber. 

Inzwischen beherbergt er eine Ausstellung, sowie einen Vogelkiek unterm Dach, der einen tollen Ausblick auf ein vogelartenreiches Biotop zulässt. 

Besuchen Sie uns gerne, wir freuen uns immer über Gäste die mit den Fahrrad ankommen. 

Führungen finden mittwochs und freitags um 13:00 und 15:00 statt (Änderungen finden Sie im Veranstaltungskalender: https://www.foehr.de/veranstaltungskalender) 

Storchenpark in Wyk

Der Storchenpark in der Feldstraße steckt voller Geschichten. Warum sind hier Störche? Was suchen die Enten mitten in der Stadt? Was hat der Verein Elmeere damit zu tun?
Wir wollen jeden Dienstag um 10:30 Uhr und Donnerstag um 15:30 Uhr diese und mehr Fragen beantworten. Kommen sie zum Storchenpark und nehmen sie an der Führung teil. Erfahren sie die Geschichte der ersten beiden Störche Romeo und Julia und vieles mehr. Abgerundet wird die Führung mit dem Besuch des Inforaums hinter dem Gehege. Die Führung dauert ungefähr 30 Minuten und findet auch bei Regen statt.